Mrz 242010
 

Foto
Der Kater der Liebe kuschelt auf dem Sofa.

 Posted by at 16:30

  5 Responses to “Fridolin entspannt sich”

  1. Ein superschönes Photo! :-)
    Man sieht, wie wohl er sich fühlt ;-)
    Liebe Grüße von
    Sylvia und der Rasselbande

  2. Lieber Boris, ich bin diejenige, die sich sehr darauf freut, Fridolin ein endgültiges Zuhause zu geben. Ihre Fotos sind wunderschön. Man merkt sofort, daß sich Fridolin bei Ihnen unglaublich wohlfühlt und Sie sicherlich schon sehr, sehr mag. Und das beruht wohl auf Gegenseitigkeit. Es ist davon auszugehen, daß Fridolin der Abschied von Ihnen sehr schwer fallen wird. Und wie sieht das bei Ihnen aus? Ich glaube, daß ich als Katzenpflegestelle ein Problem hätte, liebgewonnene Katzen wieder abzugeben. Ich freue mich sehr, Sie am Samstag kennenzulernen.
    Mit lieben Grüßen, Claudia

  3. Das ist ein tolles Foto :)

    Ich lese gerade, dass Fridolin am Samstag Besuch bekommt. Ohje Boris, dir fällt das doch mit Sicherheit schwer

    LG
    und dem Fridolin einen Kinnkrauler
    Marlene

  4. Naja, ich bin schon traurig, wenn eine Katze wieder geht, aber andererseits bedeutet das auch, daß sie ihr Ziel erreicht hat und endlich jemanden hat, der den Rest ihres Lebens sich um sie kümmern wird und sie lieb hat.

    Fridolin ist ein ganz toller Charakterkater und es wird eine gewisse Zeit dauern, bis ich mich an die Umstellung gewöhnt habe — schließlich schläft er jede Nacht neben mir, steht mit mir auf und ist immer um mich herum.

    Aber es bedeutet ja auch, daß andere Katzen eine Chance bekommen. Und da ich aus unterschiedlichen Gründen keine eigenen Tiere haben kann, ist das die beste Möglichkeit, zumindestens zeitweise manchen Katzen zu helfen.

    Bringen Sie am Samstag ein bißchen Zeit mit, dann kann ich Ihnen Fridolin genau vorstellen.

  5. Lieber Boris,
    ich bringe auf jeden Fall ausreichend Zeit mit, so daß Sie mir Fridolin genau vorstellen können. Ich freue mich sehr auf Samstag.
    Liebe Güße, Claudia

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>