Boris

avatar

Dez 182009
 

Nach langer, langer Ungewissheit kommen endlich die ersten Katzen zu mir. Leider hat es nicht vorher geklappt, weil keine Flugpaten zur Verfügung standen, die Katzen mit nach Frankfurt nehmen konnten. Nun wird eine Fuhre Katzen mit dem Auto aus Spanien abgeholt — ausgerechnet beim Wintereinbruch mit Schneefall und (hier) -15° C!

Samstag Mittag ist es soweit, und zwei kleine Kater werden vorübergehend bei mir einziehen. Sie heißen Rocky und Domino und wurden als ganz kleine Kätzchen in Andalusien ausgesetzt. Die Vereinsseite schreibt über sie und ihre beiden Geschwister:

Aus unserem einstigen Trio mit Katerchen Rocky (schwarz/weiss) und seinen zwei Schwestern Belle (tricolor) und Twigs (tricolor) wurde nun ein Quartett als unser Domino aufgefunden wurde…. Alle sind zum Sterben in den Bergen Andalusiens ausgesetzt worden… Sie waren fürs Überleben mit ihren 2 Monaten noch viel zu klein und wären elendig verhungert und verdurstet, wenn sie nicht jemand gefunden hätte… Domino wurde als Fundkatze 3 Wochen später in der Pflegestelle abgegeben… Er passt optisch als auch charakterlich super zu dem Trio, spielt und rangelt den ganzen Tag…

Zurzeit befinden sich die Kleinen zum Päppeln noch in einer spanischen Pflegestelle, könnten aber ab Dezember nach Deutschland reisen…

Wir vermitteln sie geimpft, gechippt, auf FIV/ FelV negativ getestet und parasitenbehandelt mit EU-Heimtierausweis gegen Schutzgebühr von jeweils 100 EUR und Schutzvertrag in gute Hände.

Foto
Rocky & Domino in Spanien

Hier jetzt alles aufgeräumt und katzentauglich gemacht. Am letzten Donnerstag habe ich noch einen zweiten Katzenbaum aus Sindlingen geholt, damit auch im vorderen Zimmer eine Kratzgelegenheit ist. Jetzt fehlen nur noch die Fellnasen…

 Posted by at 15:26